Startseite

Reiseangebote

Geschichte

Wetter

Ausflugsziele

Kulinarisches

Parga Bilder

Kulinarische Genüsse in Parga

Der Großteil der Tavernen und Cafés in Parga befindet sich der direkt an der Hafenpromenade. Hier ist man insbesondere auf den Strom der Tagestouristen im Sommer eingestellt, allerdings hat das Angebot an Speisen und Getränken nur noch relativ wenig mit den ursprünglichen regionalen Spezialitäten zu tun. Die Preise sind zudem recht hoch. Liebhaber der traditionellen griechischen Küche zu zivilen Preisen kommen eher etwas abseits der Hafenpromenade in den kleinen Seitengässchen auf ihre Kosten. Hier einige Geheimtipps für alle, die ursprünglich, gut und günstig in Parga und Umgebung essen und trinken möchten...

Bacchos


Lammkeule mit Gemüse
  Im Bacchos, zu finden an der Promenade kurz vor dem Ortsstrand hatten wir 2011-2016 bei unserem erneutem Parga Ausflug von Korfu aus ein kulinarisches Erlebnis.

Eine Lammunterkeule mit Bohnen-Tomatengemüse. Der Hammer im Geschmack, schöne Schärfe hintenraus, und eine große Portion war es auch. Die Pommes hätten dazu gar nicht sein müssen. Das ganze für 9 Euro. Was will man denn mehr...

Fischtaverne „To Dixti“
Die kleine Taverne liegt direkt am Ortsausgang von Anthoussa in Richtung Agia. Wie der Name bereits verrät, ist man hier auf frischen Fisch spezialisiert. Im Angebot befindet sich quasi alles, was die Fischer von Parga tagtäglich im Hafen anliefern. Die Speisen sind erstklassig zubereitet, frisch und preisgünstig. Auf der Karte finden sich neben Fischgerichten aber auch die üblichen griechischen Spezialitäten.

Ein weiterer Geheimtipp: „Yannis Taverna“
Direkt neben dem Campingplatz in Parga befindet sich Yannis Taverne. Diese Taverne besteht bereits seit dem Jahr 1980 und wird nun in zweiter Generation geführt. Neben erstklassiger griechische Küche und frischem Fisch werden hier – welch Wunder! - auch österreichische Spezialitäten angeboten. Der Grund: Die Schwiegertochter des Gründers kommt aus Österreich und ließ ihre kulinarischen Einflüsse hier spielen. Obwohl man zunächst annehmen möchte, dass die beiden Küchen kaum zu vereinbaren sind, wird man hier eines Besseren belehrt.

Saki´s Taverne
Traditionelle griechische Küche und die dementsprechende Gastfreundlichkeit gibt es in „Saki´s Taverne“ oberhalb des Ortes in der Nähe der Festung. Hier findet der Besucher eine traditionelle Taverne, liebevoll eingerichtet mit alten Holztischen und ebensolchen Stühlen vor. Das Essen ist eine Wucht, wem es hier nicht schmeckt, dem ist auch nicht mehr zu helfen! Vor jedem Essen gibt es kostenlos einen Ouzo - eben so, wie es sich traditionell in Griechenland gehört!

Lichnos Panorama
Wer lediglich einige Stufen hinuntergehen und dann gleich in seiner Lieblingstaverne stehen möchte, dem sei „Lichnos Panorama“ wärmstens empfohlen. Das Restaurant mit angeschlossener Pension befindet sich außerhalb des Ortes, circa zwei Kilometer in Richtung Preveza. Eine familiäre Atmosphäre, die traditionelle Küche und die typisch griechische Gastfreundschaft werden hier groß geschrieben. Ein Highlight ist die Terrasse, auf der die Gäste einen atemberaubenden Blick auf das Meer genießen können.
Dies ist nur eine kleine Auswahl der in und um den Ort Parga befindlichen Tavernen und Restaurants, in denen es sich hervorragend und zu zivilen Preisen speisen lässt.

Parga Urlaub Impressionen

Kleine Parga Foto Galerie
Parga Bilder zum Vergrößern anklicken


Parga Urlaub Epirus Region Griechenland

© www.parga-traveling.de 2011-2016 | Impressum | Parga Landkarte